• 1

Korrektorat

Kurzprogramm: Grobe Fehler in Kürze beseitigen

Preis: Fr. 10,- pro Seite

Detaillierte Informationen unter Lektorat: Kurzprogramm und All inclusive

Lektorat

All inclusive: alles von A bis Z

Dazu gehören unter anderem:

  • Template anpassen oder erweitern
  • Inhalte der Arbeit in Zusammenarbeit mit dir erfassen
  • Arbeit auf Rechtschreibung, Grammatik etc. überprüfen.

Preis: Fr. 12,- pro Seite

Siehe detaillierte Informationen unter «Lektorat: Kurzprogramm und All inclusive».

Gesamte Arbeit erfassen

Grundpreis: Fr. 12.- pro Seite

Gleichungen, Grafiken, Diagramme werden separat verrechnet.

Siehe auch «Lektorat: Kurzprogramm und All inclusive».

Preise für Firmen auf Anfrage!

Möglicher Ablauf:

  • Du schickst uns deine Arbeit, wir verschaffen uns innerhalb von einem Tag einen Überblick.
  • Wir überprüfen deine Arbeit auf Rechtschreibung, Grammatik und unvorteilhafte Formulierungen.
  • Du erhältst deine Arbeit mit unseren Verbesserungsvorschlägen zurück und kannst diese direkt übernehmen oder selbst entscheiden.​ ​

Siehe auch unter Lektorat im Detail.

Möglicher Ablauf:

  • Du schickst uns deine Arbeit oder deine Idee, wir verschaffen uns innerhalb von einem Tag einen Überblick.
  • Wir melden uns bei dir und schauen mit dir an, was überarbeitet werden muss.
  • Wir fangen mit der Arbeit an.

Dazu gehören unter anderem:

  • Template anpassen oder erweitern
  • Inhalte der Arbeit in Zusammenarbeit mit dir erfassen
  • Arbeit auf Rechtschreibung, Grammatik etc. überprüfen.

Siehe auch unter Lektorat im Detail.

Für ganz Eilige

Wir korrigieren deine Arbeit auch am Wochenende!

Und das ohne Aufschlag!

Warum soll ich meine Studienarbeit überhaupt überprüfen lassen?
Lohnt sich das?
Hier findest du alle Antworten:
Lektorat warum?

Lektorat warum?

Warum soll ich überhaupt lektorieren lassen?

Diese Frage ist völlig berechtigt. Grundsätzlich könnten für dich zwei Situationen zutreffen:

  1. du bist versiert im Schreiben und du traust dir auch zu, alle relevanten Aspekte einer Studienarbeit selbst zu beurteilen

  2. du hast Zweifel, ob in deiner Arbeit ein roter Faden erkennbar ist, ob du ausreichend strukturiert hast, ob deine Sprache adäquat ist, ob dein Text verständlich geschrieben ist?

Im Fall b. bist du sicherlich ein Kandidat für uns.

Aber auch wenn du dir sicher bist, niemand kommt eigentlich ohne ein proof-read aus. Wir empfehlen uns in jedem Fall.

Wenn du zum Beispiel nicht deutscher Muttersprache bist und du bist erst später hier zur Schule gegangen, dann solltest du in jedem Fall ein Lektorat in Erwägung ziehen.

Lohnt sich das?

Wenn du deine Arbeit vor der Abgabe nicht überprüfen lässt, dann besteht die Gefahr, dass deine Arbeit nicht angenommen wird. Zum Beispiel überprüfen wir auch, ob du richtig und nach den Vorgaben deiner Schule, FH, Uni, ETH zitiert hast und ob dein Literaturverzeichnis den Vorgaben entspricht. Auch wenn du bereits alles den Vorgaben entsprechend erledigt hast, dann sind noch genügend viele Aspekte, die sich zu prüfen lohnen. Insofern lohnt sich ein Lektorat auf jeden Fall.

Wird meine Note dann besser?

Wenn du zur Kategorie b. gehörst oder sogar nicht muttersprachlich deutsch bist, dann ist diese Frage eindeutig mit JA zu beantworten. Auch wenn du zur Kategorie a. gehörst, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass Korrekturen erforderlich sind, zum Beispiel strukturelle Verbesserungen, sehr gross. Unsere Korrekturen werten deine Arbeit auf und damit wird auch deine Note besser. Auch diese Frage ist mit JA zu beantworten.

Was kostet das?

Bei einem Kurzprogramm beträgt der Preis pro Seite Fr. 10,-. Wenn wir deine Arbeit genauer untersuchen und feststellen, dass unverhältnismässig viele Korrekturen zu erwarten sind, dann könnte sich der Preis etwas erhöhen.

Für die Variante „All inclusive“ beträgt der Seitenpreis Fr. 12,-. Allerdings sollten sich auch hier die Korrekturen im üblichen Rahmen bewegen. Die Seitenpreise gelten ausschliesslich für Studenten.

Wie läuft das im Detail ab?

Siehe dazu „Lektorat im Detail“.

Warum soll ich bei ibs&partner lektorieren lassen?

Siehe dazu „Warum bei uns lektorieren lassen?“.

Überzeugt?

Dann schau „Was wir machen.

Print Email