Database publishing

Database publishing mit XML-basierten Dokumenten

Editor: XMetaL

Database: Excel, Access, SQL-Server

Ziele: Wertepaare, Tabellen, semantische Strukturen

Vorteile: Daten können…

  • außerhalb der Redaktionsumgebung bearbeitet werden
  • berechnet werden
  • gruppiert oder selektiv eingebunden werden (SQL)
  • auch in andere Anwendungen einfließen
  • reproduziert werden.

DatabasedPublishing

Daten extern halten, warum eigentlich?

Hier einige Gründe für die externe Datenhaltung:

  • die Daten können extern gepflegt werden
  • die externe Datenhaltung kann zentral sein, d.h. z.B. in einer Company data base
  • die Daten werden in den xml-Instanzen nicht automatsich sondern „on demand“ aktualisiert
  • bei gleichen Strukturen werden die Daten immer gleich ausgegeben (keine Änderung durch Handeingriffe)
  • es können alle Unicode-Zeichen verwendet werden, wenn in der Quelle ein Unicode-Zeichensatz verwendet wird
  • bei Verwendung des xml-Codes (graphic) können auch Abbildungen in die Felder gesetzt werden
  • einige Nachteile des Editors, z.B. die Anzeige von Einträgen bei geringer Spaltenbreite können ignoriert werden.

Hier einige Grenzen oder Nachteile bei externer Datenhaltung:

  • die Anzahl Zeichen in einem Feld ist durch SQL auf 256 begrenzt
  • der Code für Abbildungen (graphic) in Zellen muss geschrieben werden
  • Sonderzeichen, die nicht im Unicode-Zeichensatz sind, können nicht übertragen werden.

…Kontakt! info@ibspartner.ch